Schlaflos in Seattle ?

Oder in Oldenburg, Edewecht, Bremen ? Wo auch immer du schlaflos bist….

Normal sind 7 bis 8 Stunden Schlaf die Nacht. Wenn du trotz Müdigkeit immer wieder Schwierigkeiten hast zu schlafen dann handelt es sich vielleicht um eine Schlafstörung.

Schlafstörungen entwickeln sich zunehmend zur Volkskrankheit.
Rund 80 Prozent der erwerbstätigen Deutschen leiden lt. einer Studie gelegentlich, regelmäßig oder dauerhaft unter irgend einer Form von Schlafstörung (Ein- oder Durchschlafstörungen, frühzeitiges Erwachen, nächtliches Grübeln, unerholsamer Schlaf etc…

Die Ursachen:
sind vielseitig und reichen von : Stress (der gute alte Bekannte), ungünstigen Schlafbedingungen, Medikamentenwirkungen und- Nebenwirkungen, höheres Lebensalter, Depressionen und Wechseljahre, Übergewicht, über Alkohol, Nikotin, Koffein, Teein, Schichtarbeit, Jetlag, und auch zu Erkrankungen wie der Schilddrüsenüberfunktion, Multiple Sklerose, Epilepsie, Rheuma, Lungenerkrankungen. etc…
Die Folgen:
neben Konzentrationsschwierigkeiten, geringerer Leistungsfähigkeit und großer Müdigkeit besonders am Tag (die die Unfallgefahr um ein vielfaches ansteigen lässt) gehören Lustlosigkeit und schlechte Laune zu den eher „harmlos“ erscheinenden Folgen. Langfristig können sich jedoch ernste Folgeerkrankungen einstellen, denn neben dem Stoffwechsel (mehr Lust auf süßes und fettes Essen – der Blutzuckerwert verschlechtern sich hierdurch deutlich) , dem Immunsystem (die Infektanfälligkeit steigt an) und der Psyche (Depressionsrisiko steigt), leidet besonders unser GEHIRN unter dem Schlafmangel.
Die Tiefschlafphase kommt zu kurz und somit fehlt wichtige Zeit zur Regeneration. Und diese fehlende Regenerationszeit in der Nacht ist es auch die den körperlichen und geistigen Alterungsprozess in unserem gesamten Körper beschleunigt.

Zusammengefasst bedeutet das:
Zu wenig Schlaf macht uns auf Dauer DUMM und KRANK und viel schneller ALT.

Grund genug, wie ich finde, sich mit dem Thema „GUTER SCHLAF“ zu beschäftigen. Im nächsten Blogbeitrag werde ich ausführlich und ausschließlich über das berichten was du tun kannst um wieder besser zu schlafen.
In diesem Sinne wünsche ich dir eine gute Nacht mit einem wunderbar erholsamen Schlaf.

Bei Fragen hierzu melde dich gern bei mir : 0441/ 40 57 54 35 oder info@praxis-nicolehaefele.de

2 Kommentare zu „Schlaflos in Seattle ?“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top