Die wohltuende Wärme gegen Erkrankungen : MOXA…

Moxibustion ist eine Therapie aus der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM), mit der dem Körper Energie zugeführt wird. Durch das Abrennen von Beifußkraut wird die dadurch entstehende Wärme auf den entsprechenden Akupunkturpunkten gebracht und so die Lebensenergie Qi wieder ins fließen gebracht. Die Hauptanwendungsgebiete sind: Mangel -Syndrome, chronische Erkrankungen mit Kältesymptomatik, und gynäkologische Erkrankungen.

Behandlungen mit Moxa unterstützen das Immunsystem. Zum Beispiel: Die auf dem Bild oben zu sehende Bauchnabel Moxa Behandlung, auf dem Punkt Ren Mai 8, hat neben dem erwärmen der kalten Extremitäten auch eine stark kräftigende Wirkung
auf den ganzen Körper.

Hast Du Fragen zu Moxa Behandlung oder zu den Behandlungsmöglichkeiten für dich ? Dann schreib mir info@praxis-nicolehaefele.de oder rufe mich gleich an 0441 / 40575435 . Ich bin gern für dich da!

Hinweis: Nicht jede Methode ist auch für jeden geeignet, deshalb ist eine Erstanamnese und der Ausschluss von Kontraindikationen zwingend notwendig. Außerdem weise ich darauf hin, dass ich keinerlei Heilversprechen abgebe.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top